Pressemeldungen

    Presseinformation 69/ 2022 - 25.10.2022

    Vollsperrung der BAB A3 zwischen der Anschlussstelle Schlüsselfeld und der Anschlussstelle Pommersfelden ab Samstag, 29.10.2022 ca. 20:00 Uhr bis Sonntag, 30.10.2022 voraussichtlich 18:00 Uhr

    Im Rahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird das Bauwerk BW 345a (alt), das die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Elsendorf und Frickenhöchstadt über BAB A3 überführt, abgerissen. Zeitgleich wird der Stahlträger für das neue Bauwerk BW 355a, das einen öffentlichen Feld- und Waldweg bei Nackendorf über die BAB A3 überführt, montiert und es werden Betonfertigteile aufgelegt. Zudem wird während der Vollsperrung eine Einsatzübung von Feuerwehr und Rettungsdienst durchgeführt.

    Zu diesem Zweck muss die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Schlüsselfeld und der Anschlussstelle Pommersfelden ab Samstag, 29.10.2022 ca. 20:00 Uhr bis Sonntag, 30.10.2022 voraussichtlich 18:00 Uhr voll gesperrt werden.

    Die Ausleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Nürnberg erfolgt an der Anschlussstelle Schlüsselfeld. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U11 bis Mühlhausen und von dort über die U13 zur Anschlussstelle Pommersfelden geleitet.

    Die Ausleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Frankfurt / Main erfolgt an der Anschlussstelle Pommersfelden. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U86 nach Mühlhausen und von dort über die U88 zur Anschlussstelle Schlüsselfeld geführt.

    Im Zusammenhang mit dem Abbruch des Bauwerks BW 345a wurde die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Elsendorf und Frickenhöchstadt bereits ab 25.10.2022 für den Verkehr gesperrt. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis ca. 30.11.2023 andauern.

    Wir danken den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bitten um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.